Für zwischendurch: leckere Snacks für Kleinkinder

Auf dem Spielplatz, auf dem Heimweg von der Kita oder auf längeren Autofahrten: Kinder bekommen oft von einen auf den anderen Moment Hunger. Im besten Fall ist man darauf vorbereitet und hat für unterwegs oder zwischendurch immer ein paar gesunde Snacks dabei. Aber welche Snacks eignen sich für Kleinkinder? Wir haben die besten Snack-Tipps und Rezepte für gesunde Zwischenmahlzeiten für Kleinkinder gesammelt.

Alete bewusst Mädchen isst eine Brombeere

Gesunde Snack-Ideen für Kleinkinder

Es gibt viele leckere Snacks, die ganz ohne zugesetzten Zucker oder Salz auskommen. Ein idealer Snack für Kleinkinder besteht aus Vollkorngetreide und Obst oder Gemüse. Je nachdem, wie viel Milchprodukte Dein Kind schon zu den Hauptmahlzeiten bekommt, können auch Milchprodukte wie Joghurt und Quark die Zwischenmahlzeiten begleiten. Drei Portionen Milch(produkte) am Tag sind in Ordnung.

Beispiele für ausgewogene Zwischenmahlzeiten:

  • Vollkornbrot mit Gemüseaufstrich
  • Vollkornzwieback und Gemüsesticks mit Quark-Dip
  • Vollkornbrot mit Frischkäse und Rohkost
  • Müsli mit Milch oder Joghurt mit Obst
  • Haferdrink mit Karotten- oder Orangensaft
  • Ab und an darf es auch ein Keks oder ein Fruchtriegel sein.

Unser Tipp: Achte darauf, möglichst saisonales und regionales Obst und Gemüse zu verwenden. Das hat neben einem besseren ökologischen Fußabdruck auch einen höheren Nährstoffgehalt. Je frischer die Frucht, desto mehr Vitamine enthält sie! Welche Obst- und Gemüsesorten wann Saison haben, erfährst Du zum Beispiel im Saisonkalender vom Bundeszentrum für Ernährung.

Praktische Snacks für unterwegs

In der Theorie hört sich immer alles schön und gut an. Wenn es dann aber an die Umsetzung geht begegnen einem schnell die ersten Stolpersteine. Zu Hause ist meistens eine große Auswahl vorhanden, aber wie sieht es denn unterwegs mit Snacks für die Kita, auf dem Spielplatz oder beim Wochenendausflug aus?

Wir haben für Dich ein paar Ideen zusammen gestellt, die ein paar Stunden ungekühlt überstehen und sich somit ideal für den nächsten Ausflug eignen. Der Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt!

1. Obst und Gemüse

Obst und Gemüse sollte bei keinem Ausflug oder Spielplatzbesuch fehlen, da es ein besonders vitaminreicher Snack ist. Lieblingsobst oder -gemüse einfach in handliche Stücke schneiden und schon eignet es sich perfekt als praktischer Snack für die Spielpause unterwegs. Danach kann direkt energiegeladen weitergetobt werden. Und das Beste: Je nach Saison kann bei den Obst- und Gemüsesorten super variiert werden.

Wir haben ein paar Inspirationen für Dich gesammelt:

  • Apfel- oder Birnenspalten,
  • Banane - als Ganzes oder in Scheiben geschnitten,
  • erfrischende Melone, saftige Nektarinen und süße Pfirsiche für heiße Sommertage,
  • Ananas - besonders reich an Vitaminen und sehr beliebt aufgrund ihrer natürlichen Süße,
  • Cocktailtomaten, Snackgurken, Radieschen, Karotten- und Kohlrabistifte oder Paprikastreifen,
  • Erdbeeren, Himbeeren, Weintrauben, Kirschen oder Zwetschgen (lassen sich auch wunderbar in kleinen Dosen mitnehmen),
  • Auch unsere Alete bewusst Obsties und Gemüsies sind ein idealer, gesunder Snack für den nächsten Ausflug.

2. Snacks aus Getreide

  • Die Getreidekomponente kann aus Zwieback, Reiswaffel, Knäckebrot oder Ähnlichem bestehen.
  • Getreidesticks oder Getreidestangen aus Vollkorn sind gesunde und praktische Snacks und schmecken besonders lecker mit einem Dip oder mildem Frischkäse.

3. Snacks mit Milchprodukten

  • Es gibt viele tolle Dosen und Boxen, mit denen Du Dips, Joghurt, Müsli und vieles mehr auslaufsicher und getrennt voneinander transportieren kannst.
Alete bewusst Mutter und Kind beim kochen

Gemeinsame Sache machen: Snacks mit Kindern zubereiten

Die meisten Kinder sind neugierig und haben Spaß daran, wenn sie in der Küche mithelfen dürfen. Dabei lernen sie gleichzeitig etwas über Küchenhygiene und wie man mit Küchenutensilien umgeht.

Gerade einfache Snacks lassen sich sehr gut gemeinsam mit den Kindern zubereiten. Lustige Brotgesichter oder hübsch angerichtete Smoothie-Bowls für die etwas Größeren machen Spaß bei der Zubereitung und sehen toll aus. So schmeckt's gleich doppelt gut!

Wichtig:

Bitte immer auf eine ausreichende Zahnhygiene achten und vor allem bei süßen Leckereien das anschließende Zähneputzen nicht vergessen!

Immer auf dem Laufenden bleiben!

Verpasse keine News aus der Alete bewusst Welt. Melde Dich zu unserem Newsletter an und erhalte zahlreiche Infos & Tipps rund um Ernährungsthemen, Aktionen, Produktneuheiten und vieles mehr.

Alete bewusst Newsletter Zutaten Birne Apfel Karotte
Alete bewusst Mama und Baby spielen im Garten

Unsere Experten vom Alete bewusst Familienservice sind für Dich da.

Du hast Fragen zur Ernährung im Beikostalter oder zu unseren Produkten, dann stehen Dir unsere erfahrenen Kollegen vom Alete bewusst Familienservice gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Montag bis Freitag: 9:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Telefon: 0800-1125205

E-Mail: info@alete.de

Wichtiger Hinweis: Solltest Du uns Bilder zu Deiner Anfrage mitschicken, dann achte bitte darauf, dass die Anhänge in der Summe nicht größer sind als 20 MB!

zurück nach oben